BIM: Thinkproject stellt neues Release DESITE BIM 3.2 vor

Thinkproject bietet seine hochgradig anpassbare Building Information Modeling Lösung DESITE BIM jetzt in der neuen Version 3.2 an. Ein besonderes Highlight des neuen Major Releases ist die nahtlose Integration mit der mobilen BIM-Software Kairnial. Die Kollaborationslösung Kairnial von Thinkproject folgt dem Mobile-First-Ansatz und vereint nahtlos Module für BIM-Management, Bauablaufdokumentation, Mängelmanagement und Dokumentation der technischen...

Von AIA bis CAFM

Die Verknüpfung unterschiedlicher Fachdisziplinen ist – insbesondere bei komplexen Planungsaufgaben – essentiell. Diesen integralen Planungsprozess bildet Plansite vollumfänglich mittels Building Information Modelling ab. Das Planungsunternehmen verfügt, als Spin-Off der Brüninghoff Group, in diesem Kontext über umfangreiche Erfahrungen aus zahlenreichen realisierten Projekten. Zudem zeichnet das Team ein tiefgreifendes Materialverständnis und materialübergreifendes Denken aus. Mit diesem...

Kostenfreies Live-Webinar: BIM-Prozess im Holzmodulbau

Geht es um zukunftsfähiges, flexibles und nachhaltiges Bauen, sind zwei Ansätze besonders vielversprechend: Modulares Bauen und Building Information Modeling (BIM). Welche Chancen und Innovations-Potenziale die Methoden im Zusammenspiel bieten, präsentiert die ORCA Software mit ausgewählten Kooperationspartnern am Beispiel Holzmodulbau. Im gemeinsamen Webinar skizzieren Experten von Graphisoft, ORCA Software, Behm.Maasberg Architekten, Huber & Sohn und...

Die Planung von Bauprojekten mit Alape Produkten wird komfortabler

Alape hat seine Top-50-Artikel als BIM-Daten aufbereiten lassen. Diese liefern neben klassischen Geometriedaten eine Vielzahl weiterer Informationen für virtuelle 3D-Modelle und erleichtern so die Planung von Bauprojekten erheblich. Die Daten können über das Portal BIMobject abgerufen werden. Bei den Top-50-Artikeln und deren Varianten, die nun als BIM-Daten zur Verfügung stehen, handelt es sich insgesamt...

BIM: Digitales und Reales verbinden

Entlang des Lebenszyklus von Bauwerken bietet fischer Leistungen für die vernetzte Planung und Steuerung mit Building Information Modeling (BIM) an. Die Möglichkeiten der Unterstützung umfassen smarte, digitale Zwillinge der fischer Befestigungs- und Systemlösungen und BIM-Engineering-Dienstleistungen. Zum Angebot gehören auch BIM-to-Field- und Field-to-BIM-Services sowie intelligente und integrierte Monitoring-Lösungen. Somit optimieren fischer Leistungen die Planung, den...

ORCA Software: Neues Whitepaper Nachhaltiges Bauen

Der Klimaschutz und die aktuelle Energiekrise gehören zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Die Baubranche trägt dabei wegen der langen Nutzungsdauer von Gebäuden und ihrem hohen Energie- und Ressourcenverbrauch eine besondere Verantwortung. Laut Klimaschutzplan der Bundesregierung soll bei allen Gebäuden bis zum Jahr 2050 eine CO2-neutrale Jahresbilanz erreicht werden. Neben der Minimierung des Energieverbrauchs...

Kann Software die Planung in BIM vereinfachen?

Das Berliner Unternehmen InnoVision hat mit seinen Töchterunternehmen PlanTeam Schwarz und DigitalPlus eine hauseigene Software entwickelt, die einen vollständigen Planungsprozess zur Vorbereitung von BIM als auch von 2 D Projekten abbildet. Diese Prozess-Software soll den Planungsmarkt revolutionieren und Berufseinsteigern den Weg in die digitale BIM Planungswelt erleichtern. BIM, also Building Information Modeling, steckt in...

BIM Allianz liefert Daten für das BIM-Portal von BIM Deutschland

Als erster und bislang einziger Verband aus der privaten Wirtschaft stellt die BIM Allianz ihr Knowhow von Architektinnen und Architekten in Form von Merkmalen und Merkmalgruppen im BIM-Portal des Bundes zur Verfügung. Unter der Regie von BIM Deutschland wurde das BIM-Portal als digitale Plattform für alle Akteure des Planens und Bauens entwickelt, um bei...

BIM und HOAI – wie passt das zusammen?

Building Information Modeling – kurz BIM – schickt sich an, die Baubranche zu revolutionieren. Der Nutzen der Planungsmethode ist enorm. Bei vielen Bauherren fehlt dennoch die Akzeptanz aufgrund vertragsrechtlicher Fragezeichen und der Skepsis vor den größeren Aufwendungen. Warum sich das ändern sollte und wie BIM mit der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) in...

Neues BIM-Portal geht online

Am 11. Oktober wird das von BIM Deutschland – Zentrum für die Digitalisierung des Bauwesens – entwickelte BIM-Portal des Bundes durch Bundesminister Wissing und Bundesministerin Geywitz der Öffentlichkeit vorgestellt und freigeschaltet. „Mit der Freischaltung beginnt die kontinuierliche Weiterentwicklung des BIM-Portals. Als offene Plattform konzipiert, kann das BIM-Portal von allen Akteuren der Wertschöpfungskette genutzt und...

Anzeigen BIM R8
Advertisment ad adsense adlogger