Kiefer Klimatechnik bietet BIM Objekte zum Download an

Ab sofort bietet Kiefer Klimatechnik BIM Daten zum Download auf seiner Website an. Die Arbeit mit Building Information Modeling (BIM) in der Baubranche führt zu fortschrittlicheren Abläufen und vernetzter Planung und ist daher nicht mehr wegzudenken. So lassen sich Objekte über ihre gesamte Lebensdauer hinweg digital darstellen. Dabei spielt die Technische Gebäudeausrüstung eine zentrale...

Digitalisierung ordnet Vertrieb in Baustoffindustrie neu

Bewährte Lösungen, feste Kooperationen, alte Gewohnheiten: Weil weite Teile der Baubranche noch immer in analogen Strukturen agieren, eröffnen digitale Methoden wie Building Information Modeling (BIM) für die Bauindustrie völlig neue Vertriebswege. „Indem Baustoffhersteller ihre Produkte BIM-konform zur Verfügung stellen, erreichen sie Planer und Architekten über BIM-Autorensysteme wie ArchiCAD und Revit auf der ganzen Welt,...

Bidirektionale Excel-Schnittstelle in California.pro integriert

Seit vielen Jahren ist in Deutschland der digitale Datenaustausch zwischen den am Bauprojekt Beteiligten über standardisierte GAEB-Schnittstellen bewährt. Allerdings erfordern die Globalisierung und gute Baukonjunktur immer häufiger auch die Verarbeitung von Leistungsverzeichnissen oder Bieterangeboten im Excel-Format. Mit der neuen konfigurierbaren und bidirektionalen Excel-Schnittstelle liefert die G&W Software AG für diese Anforderung mit dem Modul...

BIM: Ein systemischer Ansatz für das Change Management

Die Etablierung von „Building Information Modeling“ (BIM) in Ingenieur- und Architekturbüros kommt für viele Mitarbeiter einer Herausforderungen gleich. Mögliche Widerstände sind vielfach begründet; z. B. Überforderung, Unflexibilität, Überarbeitung. Allesamt überwindbare Hürden! Es sollten einige Voraussetzungen erfüllt sein, damit Building Information Modeling funktioniert. Zur Erinnerung: BIM ist eine Methode und keine Software! Die meisten BIM-Neulinge...

Datumate gewinnt Ausschreibung der Deutschen Bahn

Datumate, ein führender Anbieter von Baudatenanalysen für die Infrastrukturbauindustrie, freut sich, heute bekannt zu geben, dass das Unternehmen einen mehrjährigen Auftrag der Deutschen Bahn AG für die Analyse und Visualisierung von Drohnenbildern erhalten hat. Als Teil des Rahmendienstleistungsvertrags wird Datumate auf der Basis von DatuBIM, seiner cloudbasierten Plattform zur Baudatenanalyse, Dienstleistungen für die digitale...

Holz-Hybridbau in neuer Dimension

Daten für die digitale Gebäudeplanung nach der Methode Building Information Modeling (BIM) stellt Brüninghoff jetzt online zur Verfügung. Damit ist das Unternehmen als erster Projektbauspezialist bei BIMobject vertreten. Auf der Plattform bietet Brüninghoff digitale Wand- und Deckenelemente zum kostenlosen Download an – und das sowohl im Allplan- als auch im Revit-Dateiformat. Zugleich profitieren Architekten...

Anwendungsbeispiele des Forschungsprojektes DigitalTWIN

Projektpartner aus Industrie und Forschung entwickeln bis 2021 digitale Werkzeuge und Techniken weiter, um Dienste, Prozesse und Abläufe entlang der Wertschöpfungskette des Bauwesens zu vernetzen und zu automatisieren. Bei DigitalTWIN – Digital Tools and Workflow Integration for Building Lifecycles – steht das Verständnis für systemische Abhängigkeiten und Wechselwirkungen im Vordergrund, weshalb die Forschungspartner aus...

Content Management System für Hologramme

Holopipe ist ein Content Management System (CMS) für Hologramme. Mittels einer App verwandelt Holopipe 3D-Inhalte binnen Sekunden in ein Hologramm. Nutzer können mit ihren Hologrammen in der realen Welt interagieren, die Ergebnisse auf ihrem Smartphone betrachten und das Ergebnis sogar mit anderen teilen. Wer Holopipe für seine eigenen 3D-Konstruktionen benutzen möchte, kann die Dateien...

Vorteile der 3D-Planung im Bauwesen

Digitale Planungsmethoden sind bei Architekten und Ingenieuren seit Jahrzehnten Standard. Mittlerweile wird seit einigen Jahren in der Immobilienwirtschaft verstärkt nach 3D-Gebäudemodellen gerufen. Was in anderen Branchen bereits State of the Art ist, wird jedoch von Planern nur sehr zögerlich eingesetzt. Dahinter steckt die Angst vor einer zunehmend aufwändiger werdenden Planung. Aber das Gegenteil ist...

Master Builders Solutions stellt digitales Planungswerkzeug für die Bauindustrie bereit

Mit dem Online Planning Tool hat Master Builders Solutions von BASF ein innovatives Spezifikationswerkzeug entwickelt, das Bauprofis dabei hilft, schnell und einfach die richtigen Lösungen für ihr Projekt zu finden, kurzfristig auf veränderte Projektanforderungen zu reagieren und während aller Schritte der Projektplanung entscheidende Informationen abzurufen. Das Tool ist in der Landessprache von mehr als...
Generated by Feedzy
Advertisment ad adsense adlogger